Realschule Bad Waldsee und Neyer Landtechnik beschließen Bildungspartnerschaft



News

Realschule Bad Waldsee und Neyer Landtechnik beschließen Bildungspartnerschaft

Realschulabschluss immer wichtiger für die Landmaschinen-Branche

Die Realschule Bad Waldsee beschreitet zusammen mit dem Familienunternehmen Neyer Landtechnik eine Bildungspartnerschaft. Die Realschule ist sehr froh, mit der Firma Neyer Landtechnik einen überaus kompetenten und sehr motivierten Bildungspartner gefunden zu haben, der es ihr ermöglicht, die Berufsorientierung noch vielseitiger und breiter aufgestellt durchführen zu können. Ziele sind dabei, den Schülern eine Vielzahl attraktiver Berufsbilder noch während der Schulzeit vorzustellen, innerhalb des Technikunterrichts Betriebsbesuche mit Schüler*innen zu ermöglichen oder auch Praktikumsmöglichkeiten anzubieten. Im Rahmen der mit dem BORIS-Siegel ausgezeichneten Berufsorientierung der Realschule Bad Waldsee gibt es für Neyer Landtechnik darüber hinaus Gelegenheit, ihre attraktiven Berufsbilder, in erster Linie den des Landmaschinenmechatronikers und der Landmaschinenmechatronikerin näher vorzustellen. Das Berufsbild des Landmaschinenmechatronikers/der Landmaschinemechatronikerin gehört zu den herausforderndsten und zugleich spannendsten Ausbildungsberufen: Landmaschinenmechatroniker*innen werden sowohl bei der Reparatur von Mähdreschern wie auch bei der Montage und Instandhaltung von Melkrobotern gebraucht. 

Die Ausbildung zur Landmaschinenmechatroniker*in lässt auf eine sichere Zukunft blicken. Nicht nur, weil die Region Allgäu-Oberschwaben eine bedeutende Landwirtschaftsregion ist, sondern, weil den Gesell*innen nach der Ausbildung eine Vielzahl an Möglichkeiten offensteht: so kann nach der Ausbildung Servicetechniker*in oder Meister*in angeschlossen werden und sofern gewünscht im nächsten Schritt sogar ein Hochschulstudium in Angriff genommen werden.

vor New Holland Mähdrescher CX7.90 Everest; v.l.n.r. Wilhelm Neyer, Diana Criste, Hilde Purkart, Matthias Martello, Holger Kläger, Philipp Will, Christoph Neyer