Neu: New Holland Pro-Belt Ballenpresse



News, Highlight

Neu: New Holland Pro-Belt Ballenpresse

New Holland erweitert 2022 sein Sortiment von Ballenpressen mit variabler Presskammer um die neue Pro-Belt Premium-Ballenpresse.

New Holland Agriculture erweitert sein Sortiment von Rundballenpressen mit variabler Presskammer um die neue Premium-Rundballenpresse der Pro-Belt-Baureihe, eine vielseitige, leistungsstarke, langlebige Ballenpresse, die bei jedem Erntegut und unter allen Erntebedingungen perfekt geformte Ballen erzeugt.

Dazu Simon Nichol, Head of Hay & Forage Product Management und zuständig für Schwader, Mähwerke und Maschinen zur Erntegutaufbereitung, Rund- und kleine Quaderballenpressen mit variabler Presskammer sowie Ballenwagen: „Wir haben die Pro-Belt-Baureihe im Hinblick auf die besonderen Anforderungen von Lohnunternehmern und Landwirten entwickelt, die bei ihren Ballenpressen auf eine hohe Zahl von Betriebsstunden pro Jahr kommen. Für sie ist Zuverlässigkeit ein zentraler Erfolgsfaktor. Sie erwarten eine gleichermaßen gute Leistung, auch wenn die Zeitfenster für die Ernte vorgezogen oder aufgeschoben werden müssen. Die Presse zeichnet sich durch ihre außerordentliche Produktivität unter allen Erntebedingungen aus und erzeugt Ballen von hoher Dichte, wodurch die ernährungsphysiologischen Eigenschaften des frischen Ernteguts erhalten bleiben. Und damit nicht genug: Neben überragender Vielseitigkeit und Leistungsstärke punktet diese Presse auch noch mit ihrem ebenso attraktiven wie effizienten Design.“

Bei der Entwicklung der Pro-Belt stützte sich New Holland auf das Feedback von Kunden aus aller Welt, die in zahlreichen Testläufen von Nordamerika bis Australien, von Neuseeland bis Europa insgesamt 150.000 Ballen produzierten. Dabei brachten die Teilnehmer klar zum Ausdruck, auf welche Leistungsmerkmale sie den größten Wert legen: Flexibilität beim Erntegut, Kapazität, Ballendichte und Erscheinungsbild. Die neue Ballenpresse erfüllt mit ihrer herausragendenLeistungsfähigkeit alle diese Erwartungen.