Agrarschau Allgäu



Termine, News

Agrarschau Allgäu

Besuchen Sie das GEA Fachzentrum Allgäu-Oberschwaben auf der AgrarSchau Allgäu vom 11. bis 15. April.

Auf Stand 14 im Zelt 1 (Z114) präsentieren wir Ihnen die neue Monobox und beraten Sie gerne!

Die AgrarSchau Allgäu

Nach dem großen Erfolg der ersten Agrarschau Allgäu, findet auch 2019 vom 11. bis 15. April eine große Agrarausstellung mit Frühlingsfest in Dietmannsried im Oberallgäu statt. Die Agrarschau bietet allen Ausstellern die Möglichkeit, sich vor internationalem Publikum zu präsentieren. Der Einzugsbereich reicht von Bayern, Baden Würtemberg, Tirol, Vorarlberg bis hin zur Schweiz. Den Besuchern bietet die Agrarschau eine riesige Palette an internationalen Ausstellern weit über die Grenzen des Allgäus hinaus. Es haben sich schon über 300 Firmen aus ganz Deutschland, Österreich, Schweiz und Dänemark angemeldet. Hierbei richtet sich die Agrarschau überwiegend – wie der Name schon sagt – an die landwirtschaftlich interessierte Bevölkerung. Privatpersonen kommen aber auch auf ihre Kosten, da der Bereich Energie mit Wald, Holz- und Heizungsanlagen und Photovoltaik auch mit ausgestellt wird. Für Hausfrauen haben wir Aussteller im Bereich Kleidung, Kochen, Reinigung und Schmuck gewinnen können. Es wird auch ein Messezelt geben, in dem für alle etwas geboten wird. Hier werden auch regionale Aussteller mit eigenen Produkten vertreten sein.

Rahmenprogramm und Attraktionen
In einem speziellen Milchzelt wird die Milch wieder den Verbrauchern näher gebracht und Molkereiprodukte zum Verzehr sowie zum Verkauf angeboten. Der Verein „Mir Allgäuer“ sorgt für Kaffee und Kuchen und verwöhnt die Gäste mit Milchgetränken. Im dazugehörigen Festzelt findet die Verpflegung der Ausstellungsgäste statt. Abends gibt es dann im Volksfestcharakter viel Stimmung und gute Unterhaltung. Für die jüngeren Besucher gibt es ein abwechslungsreiches Volksfestgelände, in dem sich nicht nur die Kleinen austoben können. Außerdem haben wir an ein Spielangebot für Kinder gedacht. Parallel zur Messe findet auch das Dietmannsrieder Frühlingsfest statt. Ein Volksfest im April mit großem Festzelt und unterhaltsamem Abendprogramm. Hier treffen sich Alt und Jung aus nah und fern bei bester Stimmung und guter Laune. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und wünschen uns allen eine friedliche Ausstellung und eine tolle Stimmung beim Volksfest.

Freier Eintritt und günstige Lage
Auf dem ganzen Messegelände gilt: freier Eintritt! Nur für den Parkplatz wird eine Gebühr von 5 € pro PKW erhoben. Die Messe findet auf der grünen Wiese statt und ist so auch für alle Besucher schön zu begehen. Der herrliche Bergblick auf die Allgäuer Alpen tut sein Übriges.

Dietmannsried liegt an der A7 zwischen Kempten und Memmingen und ist sehr gut mit Auto, Bus und Zug zu erreichen. Von der A7 Ausfahrt sind es noch fünf Kilometer bis zum Messegelände und dieses ist ohne große Verzögerungen zu erreichen. Für Aussteller steht ein eigener Ausstellerparkplatz zur Verfügung, der direkt zum Messegelände führt.