Monobox

up to 70 cows per box

GEA Farm Technologies

GEA DAIRYROBOT R9500 – Die neue MONOBOX

 

With up to 70 cows per box, the GEA Monobox brings the benefits of automated milking to professional milk production. Use the valuable free space and make your daily routine more flexible and effective than ever before. The modern, functional design, the large touch screen and the exemplary ergonomics facilitate the control of the milking data, while the manual functions also enable the handling of specialeed cows.

 

Highest milk quality

Efficient working environment

Productivity around the clock

Future-proof partnership

The milking place module ensures outstanding throughput and transfers the complete milking routine into the teat cup. The individual steps - attachment, cleaning, stimulation, foremilking and milking out - follow each other smoothly, dipping protects the udder, ensures perfect udder hygiene and improves animal health. The GEA Monobox optimizes herd performance and milk yield with minimal use of resources, water and energy, thus enabling high productivity and milk quality.

Perfect integration into the stable concept

Design your stable in such a way that it supports your work processes in every respect. The Monobox fits seamlessly into your individual concept. The compact, open design offers enough space for the animals to feel comfortable. In a quiet, comfortable atmosphere, the cows quickly find a relaxed rhythm of eating, lying down and milking. Optionally, eye-catching cows can be selectively directed to separate areas of the barn. Daily herd management is thus completed in the twinkling of an eye. 

All details can also be found in the current Prospect and at GEA!

The DairyRobot R9500 is the next generation of the Monobox automatic milking system and stands for maximum working efficiency at the compact milking place and is now also available as a Multibox version. The DairyRobot R9500 was presented at EuroTier 2018 and will be available soon!

Vereinbaren Sie direkt ein persönliches Beratungsgespräch.

 

Der DairyRobot R9500 ist die nächste Generation des automatischen Melksystems Monobox und steht für größtmögliche Arbeitseffizienz am kompakten Melkplatz und ist nun auch als Multibox-Variante verfügbar. Der DairyRobot R9500 wurde auf der EuroTier 2018 vorgestellt und ist schon bald verfügbar!

DairyRobot R9500

GEA erweitert die Funktionalitäten des automatischen Einzelbox-Melksystems Monobox. Die neue Version heißt DairyRobot R9500 und ermöglicht, bis zu drei Boxen kombiniert an eine Versorgungseinheit anzuschließen. Dies soll nach GEA-Informationen die Effizienz erhöhen, die Komplexität des Equipments reduzieren und den Verbrauch von Wasser und Energie senken.

Beim neuen DairyRobot R9500 steht auch das bewährte Guided-Exit-Konzept zur Verfügung, das die Kühe zu einem Selektionstor führt, sobald sie die Box nach dem Melken verlassen. Von dort kann die Kuh entweder in den Selektionsbereich, zurück zur Herde oder zurück in den Wartebereich geleitet werden. Zudem sollen Designoptimierungen an den Eingangs- und Ausgangstüren sowie an Endrahmen und Futtertrog die AMS-Durchsatzleistung erhöhen.

Zur Überwachung der Eutergesundheit ist optional der Zellzahlsensor DairyMilk M6850 erhältlich. Der Sensor ermittelt die Zellzahlklasse kontinuierlich bei jeder Melkung auf Viertelebene, ohne den Einsatz von Verbrauchsmaterialien. Außerdem ist der DairyRobot R9500 mit der neuesten Generation (G5) des Time-of-Flight (ToF) Kamerasystems von GEA ausgestattet.