Güllerührwerke

9 von 9 Produkten
Zeige 9 12 24
Stallkamp Tauchmotor-RW TMR 3

Bei den Stallkamp Tauchmotor-Rührwerken der neuen Generation wird die bewährte Stallkamp-Qualität mit technischen Verbesserungen gekoppelt. Die Drehzahl der Generation 3 erhöht sich auf 373 U/min. Außerdem wird das Motorgehäuse nicht mehr geschweißt, sondern mit der Stallkamp-Presse tiefgezogen. Der Propeller wird von geschraubten Einzelflügelblätern auf geschweißte Rührflügel umgestellt. So wird das Stallkamp Tauchmotor Rührwerk (TMR3) zum Turbo in Ihrer Anlage.

Details Anfrage
  • Drehstrommotor 400 V
  • Planetengetriebe
  • Mehrfach gekanteter progressiv gestellter Propeller
Stallkamp Tauchmotor-RW TMR 3M

Das TMR 3M ist vor allem als Energiesparer einsetzbar, da dieses Rührwerk eine hohe Umwälzgeschwindigkeit an der Substratoberfläche durch das Planetengetriebe mit Propellerdrehzahl 128 U/min erzielt. Elektrokabel mit vergossener Verschraubung, mit Quellkörpern in Kabellängsrichtung als Feuchtigkeitsschutz, spezielle PU-Außenummantelung. Gleitführung mit Tiefenanschlag aus V2A 1.4301 inklusive Verstellmöglichkeit: 7° schwenkbar nach oben, 7° schwenkbar nach unten

Details Anfrage
  • Elektromotoren 11 - 17 kW
  • Rührflügel-Ausführung aus Edelstahl
  • Planetengetriebe mit Propellerdrehzahl 128 U/min
Stallkamp Tauchmotor-RW TMR 3i

Durch seine hohe Korrosionsbeständigkeit kommt dieses Modell hauptsächlich im Rahmen von Prozessen zum Einsatz, bei denen ein sehr aggressives Substrat vergärt wird. Das TMR 3i zeichnet sich durch eine hohe Resistenz bei relativ niedrigen pH Werten oder auch bei Einsatz von Hydrolyse-Verfahren bei höheren Temperaturen aus.

Details Anfrage
  • Elektromotoren 11,0–22,0 kW
  • Planetengetriebe
  • Propellerdrehzahl 373U/min
Stallkamp Tauchmotor-RW TMR 3D

Bei den Stallkamp Tauchmotor-Rührwerken der neuen Generation wird die bewährte Stallkamp-Qualität mit technischen Verbesserungen gekoppelt. Die Drehzahl der Generation 3 erhöht sich auf 273 U/min. Außerdem wird das Motorgehäuse nicht mehr geschweißt, sondern mit der Stallkamp-Presse tiefgezogen. Der Propeller wird von geschraubten Einzelflügelblätern auf geschweißte Rührflügel umgestellt. So wird das Stallkamp Tauchmotor Rührwerk (TMR3D) zum Turbo in Ihrer Anlage.

Details Anfrage
  • Drehstrommotor 400 V
  • Planetengetriebe
  • Eintauchtiefe individuell einstellbar
Stallkamp Tauchmotor-RW TMR Z

Die Stallkamp Tauchmotorrührwerke im Zirkulationsrahmen sind optimal geeignet um Ring- oder Zirkulationssysteme unterhalb des Stalls aufzurühren. Der Einsatz von mehr als einem Gerät ist je nach Stall (Systemgesamtlänge / Kanalbreite /-tiefe) möglich. Durch eine Steuerung mittels z.B. Zeitschaltuhren lassen sich effiziente Ergebnisse erzielen.

Details Anfrage
  • Elektromotoren 7,5-22,0 kW
  • Propellerdrehzahl: 273 U/min
  • Stationärer Einbau
Stallkamp Großflügel-RW GFR

Bei dem speziell für zähfließende Stoffe entwickelten Stallkamp Großflügelrührwerk GFR wird die bewährte Stallkamp-Qualität mit einem grundsätzlich neuen Konzept gekoppelt. Die computerberechneten Rührflügel bestehen aus hochfestem Gusspolyamid mit einer Stahlarmierung. Ihr großer Durchmesser sorgt dafür, dass die Masse permanent in Bewegung bleibt und Gase leichter austreten können und die Wärme im Fermenter gleichmäßig verteilt wird – das schafft optimale Bedingungen für Bakterien. Gleichzeitig wird durch die niedrige Umdrehungszahl sehr wenig Energie verbraucht.

Details Anfrage
  • Elektromotor mit 7,5 KW
  • Dreistufiges Planetengetriebe mit Propellerdrehzahl von 27 U/min
  • Propeller aus hochfestem Gusspolyamid mit Stahlarmierung Ø 2,10m
GEA Elektrisches Rührwerk auf Schwimmponton

Das Rührwerk sorgt mit seiner Länge von 91,4 cm für eine effiziente Homogenisierung von Gülle in flachen Güllegruben. Durch die flache Bauweise auf dem Schwimmponton liegt das Schwimmponton äußerst stabil in der Grube. Die erhältlichen Motorstärken erstrecken sich von 7,5 - 40 PS, was genug Leistung für jeden Betrieb sein sollte. Für Wartungsarbeiten wird das Rührwerk mit einer Seilwinde nach oben gezogen. Durch das rutschfeste verzinkte Stahldeck ist genug Arbeitssicherheit während den Wartungsarbeiten gewährleistet. Schneidmesser am Propellor verkleinern auch fasrige Materialien bestens.

Details Anfrage
  • Motorleistungen von 7,5 - 40 PS
  • Propellor mit 20 und 24 Zoll
  • Schneidmesser am Propellor
GEA Electromix

Zum Homogenisieren von Gülle vor der Entnahme. Das Electromix Rührwerk ist die perfekte Rührvorrichtung, um die Gülle in der Güllegrube zu homogenisieren. Sie vermischt die Feststoffe mit der Flüssigkeit und maximiert dadurch die Pumpleistung. Wählen Sie aus acht Rührwerkslängen passend zur Tiefe Ihrer Güllegrube oder wählen Sie das Doppelpropeller-Rührwerk für besonders tiefe Gruben.

Details Anfrage
  • Motorleistungen von 7,5 - 40 PS
  • Propellor mit 20 und 24 Zoll
  • Schneidmesser am Propellor
SUMA RÜHRGIGANT Z3

Der RÜHRGIGANT Z3 bis 5,5 m Rohrlänge wird zusammen mit Führungsschiene, Wandzarge und –rahmen im Einsatzschacht des Güllekanals montiert. Die Rührwerke können stationär eingesetzt werden oder zusammen mit dem Z3-Universalrahmen als mobile Einheit. Dank der Modulbauweise ist ein einfacher Zugang zu allen eingebauten Komponenten möglich.

Details Anfrage
  • Rohrlängen von 3,5-5,5 Meter
  • Für Traktorleistungen von 44-88 kW
  • Druck- oder Saugflügel

Highlight

T 4.75S
Komfort & Vielseitigkeit

Die T4S Traktoren sind mit ihrem niedrigen Leistungsgewicht, ihrer tiefen Schwerpunktlage und ihrer auf spezifische Anforderungen abgestimmten Ausstattung vielseitig einsetzbar.  Informieren Sie sich jetzt!

Direktkontakt