Kuhn - Mulchgeräte, Landschaftspflege & Kommunaltechnik

9 von 11 Produkten
Zeige 9 12 24
AGRI-LONGER

Die AGRI-LONGER Baureihe von Kuhn umfasst Mulcher mit einer horizontalen Reichweite von 4,2 - 6 Meter Entfernung. Dabei wird ein Traktor mit einer empfohlenen Leistung von ca 70 PS benötigt. Das Mindestgewicht des Schleppers sollte 3 Tonnen nicht unterschreiten. Die Bedienung des Mulchers erfolgt entweder über Bowdenzüge, elektrohydraulische Einhebelbedienung oder Einhebelbedienung mit Niederdrucksteuerung. Die Mulcher haben ein Eigengewicht von mindestens 831 - 1.320 Kg.

Details Anfrage
  • Reichweite des Auslegers: 4,2-6,0 Meter
  • Mindestgewicht des Traktors: 3,0-3,5 Tonnen
  • Leistungsbedarf: 70 PS
  • Eigengewicht: 831-1320 Kg

 

MULTI-LONGER 44-60 PS

Die AGRI-LONGER Baureihe von Kuhn umfasst Mulcher mit einer horizontalen Reichweite von 5,0 - 5,5 Meter Entfernung. Dabei wird ein Traktor mit einer empfohlenen Leistung von ca 85 PS benötigt. Das Mindestgewicht des Schleppers sollte 4,0 - 4,5 Tonnen nicht unterschreiten. Die Bedienung des Mulchers erfolgt über einen Joystick mit elektroproportional gesteuerten Funktionen. Die Mulcher haben ein Eigengewicht von mindestens 1.475 - 1.695 Kg.

Details Anfrage
  • Horizontale Reichweite von 5 - 5,7 Meter
  • Mindestgewicht Traktor von 4 - 5 Tonnen
  • Leistungsbedarf von 80 - 90 PS
POLY-LONGER 51 PS

Die vielseitigen Modelle POLY-LONGER wurden vor allem für kleinere Betriebe entwickelt, die hohe Einsatzvielfalt fordern. Die POLY-LONGER Baureihe von Kuhn umfasst Mulcher mit einer horizontalen Reichweite von 5,0 Meter Entfernung. Dabei wird ein Traktor mit einer empfohlenen Leistung von ca 80 PS benötigt. Das Mindestgewicht des Schleppers sollte 4 Tonnen nicht unterschreiten. Die Bedienung des Mulchers erfolgt über einen Joystick mit vier elektroproportional gesteuerten Funktionen. Die Mulcher haben ein Eigengewicht von mindestens 1.350 - 1.550 Kg.

Details Anfrage
  • Horizontale Reichweite 5,0 Meter
  • Mindestgewicht Traktor 4,0 - 4,5 Tonnen
  • Eigengewicht von 1350 - 1550 Kg
PRO-LONGER 80 PS

Die Baureihe PRO-LONGER GII wurde speziell für den professionellen Einsatz in der Grünlandpflege entwickelt. Sie eignet sich vor allem für Lohnunternehmer, Maschinengemeinschaften und kommunale Betriebe. Bei einer horizontalen Reichweite von 5,10 m bis 7,40 m und einer Rotorleistung von 80 PS bietet die Baureihe PRO-LONGER dem Profi je nach Einsatzbedarf verschiedene Auslegerausführungen: Gerader Ausleger (5,10/ 5,60m), Nach vorn abgewinkelter Ausleger OPTIview (5,60m), Nach vorn abgewinkelter Ausleger OPTIview (Parallelogramm) (5,70/ 6,10m), Gerader Teleskopausleger (6,10/ 7,40m).

Details Anfrage
  • Arbeitsbreite von 5,1 - 7,40 Meter
  • Mindestgewicht Traktor von 4,5 - 6,5 Tonnen
  • Leistungsbedarf von 100 - 120 PS
Universal-Mulchgeräte

Alle Mulchgeräte von Kuhn sind vielfältig einsetzbar. Erhältlich in verschiedenen Arbeitsbreiten (von 1 bis 8,20 m), starr oder klappbar – kommen sie mit jeder Art Häckselgut zurecht. In der Ausführung mit Schlägelmessern oder Y-Universalmessern ist eine gleichmäßige Rotordrehung und ein guter Abtransport des Häckselguts gewährleistet.

Details Anfrage
  • Arbeitsbreite von 2,8 - 6,1 Meter
  • Eigengewicht von 940 - 3200 Kg
  • Leistungsbedarf von 74 - 110 PS
Mehrzweck-Mulchgeräte - Rotormulchgeräte

Die Mehrzweck Rotormulchgeräte von Kuhn sind von einer Arbeitsbreite von 2,37 . 3,03 Meter verfügbar. Der Rotordurchmesser bleibt hierbei stets bei 465 mm. Der Rotor dreht sich bei einer Zapfwellengeschwindigkeit von 540 mit 1.833 U/Min und bei dem Einsatz einer 1000 Zapfwelle mit 1.960 U/Min. Die Maschinen können entweder mit Y-Universalmessern oder mit Schlägelmessern ausgestattet werden. Die maximale Leistung von 90 bis 150 PS darf hier nicht überschritten werden.

Details Anfrage
  • Arbeitsbreiten von 2,37 - 3,03 Meter
  • Eigengewicht von 820 - 1.230 Kg
  • Leistungsbedarf von 57 - 150 PS
Mehrzweck-Mulchgeräte - Sichelmulchgeräte

Die in den Arbeitsbreiten 1,20 m, 1,50 m und 1,72 m lieferbaren Sichelmulcher bieten dem Anwender ein großes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Diese Geräte überzeugen durch eine hervorragende Schnittqualität, so z.B. bei der Bearbeitung stillgelegter Flächen, beim Ausmähen von Grünland, bei der Weidepflege und Arbeiten rund um Haus und Hof. Die maximale Traktorleistung darf hierbei 75 PS nicht überschreiten. Mit zwei Messern bei den beiden kleineren Modellen und vier Messern bei dem Topmodell steht der richtigen Landschaftspflege nichts mehr im Wege.

Details Anfrage
  • Arbeitsbreite von 1,20 - 1,72 Meter
  • Maximale Traktorleistung von 50 - 75 PS
  • Eigengewicht von 215 - 516 Kg
Mulchgeräte für Landschaftspflege

Alle Mulchgeräte von Kuhn sind vielfältig einsetzbar. Erhältlich in verschiedenen Arbeitsbreiten (von 1 bis 8,20 m), starr oder klappbar – kommen sie mit jeder Art Häckselgut zurecht. In der Ausführung mit Schlägelmessern oder Y-Universalmessern ist eine gleichmäßige Rotordrehung und ein guter Abtransport des Häckselguts gewährleistet.

Details Anfrage
  • Arbeitsbreite von 1,20 - 2,50 Meter
  • Eigengewicht von 125 - 710 Kg
  • Leistungsbedarf von 26 - 49 PS
Mulchgeräte für Obst- und Weinbau

Mulcher für die Grünlandpflege am Weinberg und in der Obstplantage zwischen den Reihen - Arbeitsbreite von 0,95 m - Patentiertes System: Mulchablage erfolgt mit Hilfe einer Förderschnecke unter der Pflanzenreihe - Einseitige Ablage nach rechts oder zu beiden Seiten, je nach gewählter Förderschnecke - Förderschnecke kann abgebaut werden, um Ableger und Geäst zu mulchen und auf voller -Breite abzulegen - hydraulischer Versatz an Maschinen mit einseitiger Ablage - Schnitthöhenverstellung über Walze und Drei- Stufen- Lochraster.

Details Anfrage
  • Arbeitsbreite von 0,95 - 2,28 Meter
  • Eigengewicht von 470 - 1300 Kg
  • Leistungsbedarf von 18 - 59 PS

 

 

Direkt Verfügbar

Profile 14.2 C

Füttern wie Profis

Mit 2,53 m Gesamthöhe passt das 14m3-Modell durch fast alle Stallgebäude. Die Behälterbefüllung ist schnell erledigt.  Dank der unter dem Behälter angeordneten Räder beträgt die Radaußenbreite lediglich 1,85 m. So können auch engste Stallgänge leicht befahren werden. 

Mehr Informationen