Bergmann - Überladewagen

6 von 6 Produkten
Zeige 9 12 24
GTW 21

Der Bergmann GTW 21 ist auf Basis eines Einachs-Fahrgestells mit Druckluftbremse. Das Fassungsvermögen beträgt 21m³. Bei Straßenfahrt sind bis zu 12.000 Kg Gesamtgewicht erlaubt. Im Feld sind sogar bis zu 21.000 Kg möglich. Die Überladehöhe der Förderschnecke ist mit 4.800 mm angegeben. Der Durchmesser der Zuführschnecke beträgt 350mm und der Durchmesser der Überladeschnecke beträgt 400 mm. Das Fahrzeug benötigt einen Leistungsbedarf von 120 - 250 PS

Zulässiges Gesamtgewicht: 12t/ 21t

Fassungsvermögen: 21m³

Details Anfrage
  • Einachs-Fahrgestell mit DLB
  • 120-250 PS Leistungsbedarf
  • Zuverlässig
GTW 25

Der Bergmann GTW 25 ist auf Basis eines Tandem-Fahrgestells mit Druckluftbremse. Das Fassungsvermögen beträgt 25m³. Bei Straßenfahrt sind bis zu 21.000 Kg Gesamtgewicht erlaubt. Im Feld sind sogar bis zu 24.000 Kg möglich. Die Überladehöhe der Förderschnecke ist mit 4.920 mm angegeben. Der Durchmesser der Zuführschnecke beträgt 350mm und der Durchmesser der Überladeschnecke beträgt 400 mm. Das Fahrzeug benötigt einen Leistungsbedarf von 123 - 280 PS

Zulässiges Gesamtgewicht: 20t/ 24t

Fassungsvermögen: 21m³/ 25m³

Details Anfrage
  • Tandem-Fahrgestell mit DLB
  • 130-280 PS Leistungsbedarf
  • Zuverlässig
GTW 330

Der Bergmann GTW 330 Überladewagen ist mit einem Tandem-Fahrgestell und Druckluftbremsanlage ausgestattet. Das Fassungsvermögen beträgt bis zu 33m³. Auf der Straße sind so Gewichte bis zu 24.000 Kg zulässig. Auf dem Feld ist das Maximalgewicht der Maschine mit bis zu 35.000 Kg angegeben. Die Überladehöhe der Maschine liegt bei ca. 5.800 - 3.625 mm. Die Zuführschnecke ist mit 500mm und die Überladeschnecke mit 600mm angegeben. Ein Leistungsbedarf von 180 - 350 PS wird empfohlen.

Zulässiges Gesamtgewicht: 24t/ 35t

Fassungsvermögen: 30m³/  33m³

Details Anfrage
  • Tandem-Fahrgestell mit DLB
  • 180-350 PS Leistungsbedarf
  • Zuverlässig/ Robust
GTW 430

Der BERGMANN GTW 430 Überladewagen kommt serienmäßig mit einer Tridem-Achse und Druckluftbremssystem. Das Fassungsvermögen ist mit 38,5m³, beziehungsweise mit Aufbau 43m³ angegeben. Das Leergewicht der Maschine wird mit 11.600 Kg angegeben. Das zulässige Gesamtgewicht ist mit 34.000 Kg angegeben. Die Überladehöhe ist mit 5.800 - 3.625mm angegeben. Die Überladeleistung der Maschine liegt bei 1.100t/Stunde. Der Leistungsbedarf wird bei 260 PS angegeben.

Zulässiges Gesamtgewicht: 34t

Fassungsvermögen: 38,5m³

Details Anfrage
  • Getreideüberladewagen
  • 260 PS Leistungsbedarf
  • Zuverlässig
RRW 400

Der BERGMANN RRW 400 Überladewagen kommt serienmäßig mit einer Tandem-Achse und einem Fassungsvermögen von 39m³. Das zulässige Gesamtgewicht der Maschine ist im Straßenbetrieb mit bis zu 24.000 Kg und im Feldbetrieb mit bis zu 36.000 Kg angegeben. Voll beladen ist der Wagen innerhalb von 45 Sekunden übergeladen. Das entspricht einer Überladeleistung von 2.100 T/Stunde.

Zulässiges Gesamtgewicht: 24t/ 36t

Fassungsvermögen: 39m³

Details Anfrage
  • Zuverlässig
  • Tandem-Wagen
RRW 500

Der BERGMANN RRW 500 Überladewagen ist mit einem Fassungsvermögen von 50,7m³ der Größte Überladewagen von Bergmann. Mit seinem maximal zulässigen Gesamtgewicht von 34.000 Kg auf der Straße und 52.000 Kg auf dem Feld gehört er zu den Oberklasse Überladewagen. Die Überladezeit wird mit einer Minute angegeben. Die Überladeleistung dieser Maschine beträgt 2.100 T/Stunde

Zulässiges Gesamtgewicht: 34t/ 52t

Fassungsvermögen: 50,7m³

Details Anfrage
  • Zuverlässig
  • Tridem-Wagen

Direkt Verfügbar

Bergmann Repex

Effizient und Flexibel

Direkt besichtigen und Angebot einholen!

Mehr Informationen