AgXtend

by New Holland

Mehr über New Holland erfahren

AgXtend - Smarte Lösungen

Entdecken Sie mit Neyer & AgXtend vielfältige Möglichkeiten:

Wenn Sie an unseren innovativen Smart Farming-Lösungen interessiert sind oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Team.

Vereinbaren Sie direkt ein persönliches Beratungsgespräch.

CropXplorer - Optimieren Sie Ihre Düngung

Funktionsprinzip:

Der CropXplorer als eine Innovation von AgXtend nutzt eine aktive Lichtquelle und misst die von den Pflanzen reflektierte Strahlung. Anhand dieser Messung wird die standortspezifische Ausbringmenge berechnet und an den Düngerstreuer oder die Pflanzenschutzspritze übermittelt.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Keine Kalibrierung erforderlich
  • Messung der akuten Pflanzenentwicklung
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Hochsensitive Messtechnik mit bis zu 2000 Messwerte pro Sekunde
  • Robuste LED-Lichttechnik
  • Aktives Messsystem - Tag & Nacht einsetzbar
  • Frei von externen Einflussfaktoren (Tagesverlauf, Taunässe, Sonneneinstrahlung etc.)

 

Universell einsetzbar

Der CropXplorer bietet drei einfach zu bedienende Betriebsarten:

 

1-Punkt-Modus: Die anzuwendende Stickstoffmenge wird in einem definierten Bereich des Feldes bestimmt. Der Benutzer definiert dann die Reaktionsfähigkeit des Systems in Ber´zug auf die Variatoin der erfassten Daten.

 

2-Punkt-Modus: Die Menge des anzuwendenden Stickstoffs wird in zwei verschiedenen Bereichen des Feldes bestimmt. Diese beiden Punkte definieren die Regelkurve.

 

Online plus Map Overlay: Ertragspotentialkarten werden mit wissenschaftlich fundiertem, pflanzenbaulichen Know-How und den hochsensiblen Messdaten des CropXplorers verknüpft. Jede Teilfläche erhält dadurch eine ertragsangepasste Menge an Nährstoffen.

In allen Betriebsarten kann der Anwender die minimalen und maximalen Ausbringmengen selbst festlegen.

 

Folgende Werte werden gemessen:

Biomasse-Index: IBI (Isaria-Biomasseindex)

Der Biomasseindex bezieht sich auf die Abdeckung des nackten Bodens durch das Erntegut. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob das erfasste Gebiet durch Frost, Dürre oder andere Faktoren beschädigt wurde.

Stickstoff-Index: IRMI (Isaria Reflectance Measurement Index)

Der Stickstoffindex bezieht sich auf das Vorhandensein von Chlorophyll im Erntegut. Auf diese Weise kann der Stickstoffbedarf des Ernteguts bestimmt werden.

- Download Broschüre -


 

FARM XTEND - Wetter-, Regen- & Bodendaten ermitteln

 

Das FarmXtend-System umfasst drei Sensoren zur Erfassung von Wetter-, Regen- und Bodendaten. Diese Sensoren stellen eine drahtlose Verbindung mit der FarmXtend-App her und ermöglichen so eine einfache Überwachung Ihrer Flächen und Kulturen. Dabei zeigt die App nicht einfach nur Echtzeitdaten an, sondern bietet basierend auf den individuellen Daten der einzelnen Sensoren auch wertvolle Handlungsempfehlungen.

Das System besteht aus drei Sensoren

WeatherXact Plus

Der einzigartig robuste WeatherXact-Plus-Sensor ist ein hochpräziser Pflanzen- und Bodensensor. In Abständen von 30 Minuten misst der Sensor die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in einer Höhe von einem Meter über dem Boden und auf Pflanzenniveau. Desweiteren wird die Temperatur in einer Bodentiefe von 5 und 20cm gemessen. Diese ultra-lokalen Messungen werden zur Auswertung an sdie FarmXtend-App gesendet. So erhalten Sie schnelle und aussagekräftige Informationen, auf die Sie sich verlassen können.

  • 3 Jahre internationale Datenübertragung einschließlich GPS-Chip enthalten
  • Datenspeicherung und FarmXtend-App
  • 3 Jahre Warnungs- und Alarmmodul

 

RainXact Plus

RainXact Plus ist ein einsatzfertiger Regenmesser und Niederschlagssensor. Er misst den Niederschlag alle 30 Minuten Millimeter genau. Der RainXact-Plus-Sensor ist einfach aufgebaut, aus hochwertigen Kunststoffmaterialien gefertigt und misst den Niederschlag mit einem praktischen, selbstentleerenden Becher. Für eine hohe Verlässlichkeit der Daten wurde das Produkt mit einer Genauigkeit von 1mm bei einer möglichen maximalen Abweichung von 5% kalibriert. Die halbstündlichen Messergebnisse von RainXact Plus können Sie bequem auf Ihrem Smartphone in der FarmXtend-App anzeigen lassen.

  • Regensensor einschließlich GPS-Chip
  • 3 Jahre internationale Datenübertragung
  • Datenspeicherung und FarmXtend-App

SoilXact Plus

Der SoilXact-Plus-Sensor misst die volumetrische Bodenfeuchtigkeit und -temperatur in Intervallen von einer Stunde. Dieser drahtlose Sensor eignet sich für Ton-, Sand- und Lehmböden und ist in zwei Varianten für die Tiefen 30 oder 60cm erhältlich. Die einsatzfertige Lösung erfasst hochgenaue Daten, die zur Auswertung an die FarmXtend-App gesendet werden.

  • Bodenfeuchtigkeitssensor 30cm einschließlich GPS-Chip
  • 3 Jahre internationale Datenübertragung
  • Datenspeicherung und FarmXtend-App
  • 3 Jahre Warnungs- und Alarmmodul

 

WeatherXact Plus Komplettpaket

  • Pflanzen- & Bodensensor einschließlich GPS-Chip
  • 3 Jahre internationale Datenübertragung
  • Datenspeicherung und FarmXtend-App
  • 3 Jahre Hinweismodul für Wettervorhersage & Krankheitsdruck
  • 3 Jahre Hinweismodul zur Planung der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln
  • 3 Jahre Warnungs- und Alarmmodul

Weitere Funktionen der App

  • 14-tägige Wettervorhersage & Bedrohungen durch Krankheiten
  • Planung der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln
  • Warnungen und Alarme über Push-Benachrichtigungen

 

- Download Broschüre -


 

NIRXACT - Mehr Effizienz

Ob Getreideanbau, Biogas- oder Milchproduktion - Präzise Informationen sind die Zukunft einer erfolgreichen Landwirtschaft. Mit NIRXact bietet New Holland jetzt hochinnovative Nahinfrarot-Sensoren an, mit denen Sie ein völlig neues Niveau an Genauigkeit und Effizient erreichen können. Direkt an Ihren Maschinen montiert sind NIRXact-Sensoren in der Lage Feuchtigkeit und Nährstoffzusammensetzung von Erntegut in Echtzeit zu messen. Mit einer Genauigkeit von zwei Prozent werden Trockenmasse und Inhaltsstoffe wie Rohfaser, Rohprotein, Rohasche, Rohfett und Zucker bestimmt.

 

Vorteile für den Landwirt:

  • Mineraldüngerkosten reduzieren
  • Gesamtübersicht über die NPK-Verteilung im Feld
  • Optimaler Einsatz von Stickstoff unter Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte
  • Weniger Gülletransport
  • Rückverfolgbarkeit
  • NIRXACT kann problemlos an den meisten Güllewagen und Rollenschlauchsystemen montiert werden

 

Vorteile durch Kombination mit Field Trace Management System:

  • Die Field Trace Cloud Software integriert in Echtzeit große Datenmengen und gibt Entscheidungshilfen; dies optimiert Feldarbeit, spart Geld und verkleinert den ökologischen Fußabdruck
  • Nutzen Sie die Field Trace Cloud Software, um so Qualität und Ernteertag zu verbessern
  • Der Zugriff auf die Software von praktisch überall vereinfacht die täglichen Aufgaben und streigert so die Produktivität und Rentabilität der Betriebe
  • Zeitersparnis durch drahltlose Datenübertragung vom Feld in die Cloud

- Download Broschüre -


 

XPOWER - Die Zukunft der Herbizide

AGXtend´s neues System XPower nutzt eine elektrophysikalische Technik, die mit hohen Stromleistungen den Einsatz chemischer Herbizide minimiert und unerwünschte Pflanzen durch eine elektronische Bekämpfung effektiv eliminiert.

 

XPower Anwendungsbereiche:

  • Alternative zu Herbiziden die nicht mehr zugelassen werden
  • Kartoffelsikkation
  • No-Till Anwendungen
  • Sonderkulturen
  • Kleine, innovative Kulturen ohne eigene Herbizidzulassung
  • Bekämpfungsprogramme für resistente Pflanzen
  • Programme zur Minimierung von Herbizid
  • Vermeidung von Wartezeiten vor Aussaat und Ernte
  • Höhenselektive Anwendungen
  • Notwendigkeit der Vermeidung von Bodenbewegung (Verdunstung, Bewässerung, Erosion, Bodenleben, Effizienz)
  • Geeignet für den ökologischen Landbau

 

Vorteile für den Landwirt:

  • Schnelle, lang anhaltende Wirkung
  • Geringe Pflanzenabhängigkeit
  • Geringe Anforderungen an die physiologische Aktivität der Pflanze
  • Geringe Tag-Nacht- und Temperaturabhängigkeit
  • Keine spezifischen Resistenzen zu erwarten
  • Keine Bodenbewegung
  • Keine chemischen Rückstände
  • Kein Risiko für die Bodenfauna

- Download Broschüre -


 

SOILXTEND - Unter der Oberfläche

Der SoilXplorer-Sensor sendet ein elektromagnetisches Signal in den Boden. Vier Spulen messen daraus die Bodenleitfähigkeit in verschiedenen Tiefen. Bei einem Abstand von Anbaugerät zu Boden sind die Schichten: 0-25cm, 15-60cm, 55-95cm und 85-115cm. Basierend auf einem agronomischen Modell berechnet der SoilXplorer die Textur, den relativen Wassergehalt und die Verdichtung des Bodens. In Verbindung mit einem GPS-Empfänger kann das System Bodenheterogenitäten im Feld für jede der vier Bodentiefen erfassen und kartieren. Die elektomagnetischen Signale haben keinen Einfluss auf Flora und Fauna.

Vorteile für den Landwirt:

  • Autonome Bodenleitfähigkeitsmessung
  • Besseres Verständnis des Bodens und der Bodenzonen
  • Kraftstoffeinsparung möglich
  • Erkennen und Verstehen der Bodenheterogenität
  • Optimierte Aussaatmenge basierend auf den tatsächlichen Bodenverhältnissen
  • Entscheidungsgrundlage für standortspezifische Bodenbearbeitung
  • Erstellung von optimierten Ausbringungskarten
  • Nachhaltige Förderung und Verbesserung der Bodenstruktur
  • Verbessertes Wassermanagement
  • Lösung der Verdichtung durch verschiedene Bodenbearbeitungsstrategien
  • Effizientere Bodenbearbeitung

- Download Broschüre -


 

Informieren Sie sich jetzt bei AgXtend-Spezialist Günter Amann!